Volvo: Polestar Performance Optimierung mit neuer „Overboost“-Funktion

498
- In eigener Sache -

Volvo legt noch eine Schippe drauf: Die Polestar Performance Optimierung für den Dieselmotor D5 verfügt über eine neue „Overboost“-Funktion, die Leistung und Drehmoment des Vierzylinders unter Volllast kurzfristig weiter steigert. Für 20 Sekunden stehen fortan 188 kW (255 PS) und ein maximales Drehmoment von satten 520 Nm parat, womit Überholmanöver blitzschnell gelingen. Das bei jedem Volvo Partner auf Wunsch bestellbare und auch nachträglich installierbare Software-Upgrade ist für den Volvo XC60 und die komplette Volvo 90er Familie erhältlich.

Mit der Performance Optimierung klettert die Leistung des Dieselmotors D5 von 173 kW (235 PS) auf 177 kW (240 PS), plus fünf PS. Das Drehmoment steigt um 20 Nm von 480 Nm auf 500 Nm. Durch die neue „Overboost“-Funktion kommt zeitweise nochmal eine ordentliche Kraftspritze hinzu. Die Software erhöht jedoch nicht nur Leistung und Drehmoment, sie verbessert auch das Ansprechverhalten von Gaspedal und Getriebe. Die Geartronic Automatik schaltet noch schneller und präziser, die Ganghaltefunktion ermöglicht zudem dynamischere Kurvenfahrten.

Die Polestar Performance Optimierung ist bei jedem Volvo Partner erhältlich. Sie lässt sich direkt bei Bestellung eines neuen Modells ordern oder nachträglich problemlos per Software-Update installieren. Die Kosten betragen jeweils 1.099 Euro (UVP inkl. MwSt. und SW-Download). Wer sich bereits im Modelljahr 2018 (Volvo XC60 und Volvo XC90) oder später (Volvo XC60 und komplette Volvo 90er Familie) für die Leistungsoptimierung seines D5 Dieselmotors entschieden hat, profitiert von einem kostenlosen „Overboost“-Upgrade per Service-Download.

Der Volvo Partner übernimmt das komplette Handling. Als hundertprozentiges Original Volvo Zubehör gilt weiterhin die volle Herstellergarantie. Die zertifizierten Abgas- und Verbrauchswerte bleiben ebenso unverändert wie die Service- und Wartungsintervalle.

Foto: © Volvo Cars

- Bezahlte Anzeige -