Western-Stimmung in Gresten Sommerkulinarium im Gasthaus Kummer

1850
Western Saloon Feeling ist beim Sommerkulinarium am Mittwoch, 14. August, im Garten des Gasthaus Kummer in Gresten angesagt. Renate und Peter Kummer sowie Sohn Christoph

Eisenstraße. Der Gastgarten wird zum Western-Saloon: Renate und Peter Kummer lassen im Rahmen des Sommerkulinariums beim Eisenstraße-Wirten am Mittwoch, 14. August, Cowboy-Stimmung in Gresten-Markt aufkommen. Im Gastgarten serviert das Kummer-Team milde bis wilde Grillspezialitäten. Dazu gibt es knackige, sommerliche Beilagen und eine süße Überraschung.

Hinzu kommt eine Bar, oder besser gesagt ein kleiner, feiner Saloon, in dem sich die Gäste zum erfrischenden Drink treffen. Die Grestner Linedancer sorgen für eine schwungvolle Showeinlage. Freds Country Musik lädt anschließend zum Tanz ein. Bei Schlechtwetter schützt ein großes Zelt.

Die Kulinarien beim Eisenstraße-Wirt sind eine Initiative der ARGE Eisenstraße-Wirte. Sprecher der zwölf Gastronomen im Ybbs- und Erlauftal umfassenden Gruppe ist Markus Stadler aus Reinsberg. „Grillen hat bei Kummer Tradition: Der Erlebnisgrill kommt seit Jahren bei den Gästen ausgesprochen gut an. Beim Sommerkulinarium wird dies mit Western-Stimmung verbunden. Dresscode gibt es keinen: Aber natürlich freuen wir uns, wenn jemand im Karohemd oder mit Cowboy-Hut kommt“, so der Eisenstraße-Wirte-Sprecher.

Auf Wunsch wird auch ein vegetarisches Menü gereicht. Bitte um Bekanntgabe bei der Reservierung.

Veranstaltungstipp:
Sommerkulinarium beim Eisenstraße-Wirt
Mittwoch, 14. August, ab 18:30 Uhr
Gasthaus Kummer, Badgasse 4, 3264 Gresten
Tel. 07487/2361

Infos: www.eisenstrasse.info/wirte

Foto: www.eisenstrasse.info