Wiener Neustadt: „Hauptplatz Garage“ wird modernisiert und umgebaut

0
216

Die „Hauptplatz Garage“ in der Wiener Neustädter Ungargasse wird umgebaut, erweitert und modernisiert. Die älteste der drei Garagen der Innenstadt bekommt eine Überdachung, einen Aufzug, sowie neue Beleuchtungen. Außerdem wird das Parkdeck geschlossen und somit sicherer gemacht. Die Umbauarbeiten laufen von Oktober 2018 bis Februar 2019. Die prognostizierten Kosten betragen rund 1,9 Millionen Euro.

„Die Hauptplatz Garage ist nach knapp zwei Jahrzehnten in die Jahre gekommen. Es ist an der Zeit, sie zu modernisieren. Um größt mögliches Service für unsere Kunden zu gewährleisten haben wir uns entschlossen, nicht nur die unbedingt notwendigen Arbeiten durchzuführen, sondern die Garage durch die neue Überdachung, den Aufzug und das neue Schließsystem wirklich auf neuesten Stand der Technik zu bringen. Dies soll auch ein wichtiger Beitrag für unsere Innenstadt sein und im Hinblick auf die NÖ Landesausstellung die infrastrukturellen Rahmenbedingungen weiter verbessern“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Stadtrat Franz Dinhobl über das Projekt.

Foto: Stadt Wiener Neustadt / Weller

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here