Wiener Neustadt: Neuer Terminal „Theater Garage“

0
196
Oliver Schmidtbauer (wnsks), Stadtrat Franz Dinhobl und wnsks-Geschäftsführer Peter Eckhart präsentierten die neuen Zugangsterminals in der "Theater Garage"

Das Stiegenhaus der „Theater Garage“ vor dem BORG Wiener Neustadt wurde mit einem neuen Zutrittsterminal versehen, damit künftig nur mehr Garagennutzern der Zutritt möglich ist.

Diese Maßnahme soll für mehr Sicherheit in der Tiefgarage sorgen und auch Verunreinigungen etc. vorbeugen.

„Wir gehen damit einen weiteren Schritt in Richtung Sicherheit, Kundenservice und Komfort. Kunden müssen ab sofort das Ticket immer bei sich führen, um in die Garage zu gelangen. Damit sorgen wir für eine bessere Kontrolle, indem Unbefugten der Zugang in die ‚Theater Garage‘ verwehrt wird“, so Stadtrat Franz Dinhobl und wnsks-Geschäftsführer Peter Eckhart.

In den kommenden Wochen und Monaten werden noch weitere Sicherheitsmaßnahmen in der „Theater Garage“ durchgeführt. So werden zusätzliche Beleuchtungen in dunklen Bereichen und an speziellen Stellen installiert. Das Licht soll mittels spezieller Leuchtkörper besonders hell sein und neben zwei neuen Polizeinotruftastern wird ein eigener Bereich auf der ersten Ebene zu Frauenparkplätzen umgestaltet.

Weitere Infos und Rückfragen unter 02622/373-882.

Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here