AK/ÖGB Familienfest Waldviertel

ÖGB Landessekretär KR Christian Farthofer, in weißem Hemd AKNÖ Präsident Markus Wieser bei der Preisübergabe an die Gewinner des AK-ÖGB-Betriebsfußballturnieres, der Mannschaft der Firma ZKW-Wieselburg

Bei herrlichem Wetter ging das Familienfest Waldviertel des ÖGB und der AK am vergangenen Samstag am Sportplatz des ESV in Schwarzenau über die Bühne.

1900 BesucherInnen, darunter viele Familien, nutzten die zahlreichen Spiel- und Spaßmöglichkeiten wie Hüpfburgen, Rutschen und Virtual-Reality-Welt.
Für die Erwachsenen gab es die Möglichkeit sich an den zahlreichen Stationen der Fachgewerkschaften, sowie ihrer Partner, zum Thema Arbeitswelt zu informieren.
Diese Angebote wurden ebenfalls sehr häufig genutzt. Am Ende der Veranstaltung fand noch eine Verlosung wertvoller Sachpreise statt.

Beim gleichzeitig stattfindenden Finale des AK-ÖGB-Betriebsfußballturnieres trafen die Betriebsmannschaften der Pensionsversicherungsanstalt und der Firma ZKW-Wieselburg aufeinander.
Bei einem, bis zur letzten Minute spannenden und hochwertigen Spiel entschied erst das Elfmeterschießen über den Sieg, bei dem die Mannschaft von ZKW-Wieselburg die besseren Nerven bewies und sich damit zum Turniersieger krönte.

Foto: AKNÖ