Ball der HAK Baden das erste Mal im Casino!

Das Projektteam mit den Betreuungslehrkräften MMag. Verena Gruber und Mag. Doris Reiner-Ertl

Am 7. September 2018 ist es so weit – auch die HAK Baden tanzt im Casino. Unter dem Motto „Last Summer Breeze“ lässt die Veranstaltung zu Schulbeginn Ferienerinnerungen wach werden und führt gleichzeitig schwungvoll ins neue Semester.

Das Organisationskomitee rund um das Schulsprecherduo Thomas Bigl und Kora Rodan arbeitet seit Monaten auf Hochtouren, um den Ballgästen am 7. September einen unvergesslichen Abend in exklusivem Ambiente zu bereiten. Tatkräftig unterstützt wird das hochmotivierte Schülerteam von den beiden „Ballmüttern“ MMag. Verena Gruber und Mag. Doris Reiner-Ertl sowie dem Medienteam der Schule und dem Elternverein der HAK/HAS Baden.

Vom klassischen Ballroom-Dancing, einer spektakulären Diskothek und einer Fotobox über verschiedene Bars bis hin zu Eiskreationen und einem eigens kreierten „Last Summer Breeze Cocktail“ wird alles geboten, was das Herz begehrt.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen – Eintrittskarten für Schüler, Studenten und Erwachsene sind im Sekretariat der HAK/HAS Baden, in der Sparkasse Baden sowie im Grand Casino Baden selbst erhältlich.
Auf die Frage, ob sich denn die ganze Mühe der Vorbereitungen auch lohne, erwidert Kora Rodan ohne Umschweife: „Es ist eine wunderschöne Erfahrung, Teil eines so tollen Projekts zu sein und diesen Ball zu einem neuen großartigen Aushängeschild unserer Schule zu machen!“

Foto: HAK/HAS Baden