Hyundai präsentiert den facegelifteten i10

i10 vorne

Hyundai-i10-faktenDer Hyundai i10 in seiner neuesten Formgebung wurde auf der Vienna Autoshow dem Publikum präsentiert. Von vorne fallen der  überarbeitete Kühlergrill und die LED Tagfahrlichter positiv auf und lassen den i10 dynamischer erscheinen.
Am Heck unterstreichen verbesserte Rückleuchten mit runden Nebelschlussleuchten und markantere Stoßfänger das sportliche Design. Ausstattungsabhängig können Kunden zwischen drei neuen Felgendesigns entscheiden. Der Innenraum wird weiterhin von einem farblich abgesetzten Armaturenbrett und Farbelementen rund um den Schalthebel sowie in den unteren Bereichen der Vordertüren geprägt. Die Farbpalette reicht von Schwarz, Blau, Orange bis zum neuen Ton Rot. Wie in dieser Fahrzeugklasse meist üblich werden ausschließlich Benzinmotoren angeboten. Der 1,0 Liter Dreizylindermotor leistet 66 PS. Der stärkere 1,25 Liter Motor verfügt über eine Leistung von 87 PS. Damit beschleunigt er den Kleinwagen in 12 Sekunden von 0 auf 100 km/h und  erreicht  eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h. Beide Motoren sind mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe oder optional mit einem Vier-Stufen-Automatikgetriebe ausgestattet. Beide Motorisierungen glänzen durch enorme Laufruhe.
Gleich geblieben sind die für diese Klasse hervorragenden Platzverhältnisse für bis zu fünf Personen. Der Kofferraum bietet 252 Liter Fassungsvermögen. Die Rücksitzlehne (60:40) lässt sich leicht umlegen und es entsteht ein fast ebener Ladeboden.
Wie bei Hyundai üblich sind alle Modelle bereits serienmäßig überkomplett ausgestattet. Ein beheizbares Lenkrad, beheizbare Vordersitze, Klimaanlage, Smart Key, 7 Zoll Bildschirm u.v.m. sind entweder bereits serienmäßig vorhanden oder können in Paketen gesondert geordert werden.
Bemerkenswert die vielen Sicherheitssysteme, die in dieser Fahrzeugklasse angeboten werden wie zum Beispiel Kollisionswarnsystem, Spurhalteassistent, Tempomat mit Speedlimiter, Reifendruckkontrollsystem, Bremslicht- und Warnblinkautomatik bei Vollbremsung, Elektronisches Stabilitätsprogramm  oder Berganfahrhilfe.
Preislich beginnt der facegeliftete Hyundai  i10 bei 9.890,– Euro.  Fotos: slz

i10-innen

SONY DSC