Qualifizierte Fachkräfte im Gesundheitsbereich

BADEN. Anfang 2013 trat das neue Berufsgesetz für medizinische Assistenzberufe in Kraft.  Es beinhaltet wesentliche Neuerungen der Berufsbilder der einzelnen Fachbereiche, speziell für OrdinationsassistentInnen, die zu den gesetzlich geregelten Gesundheitsberufen zählen.

Die ISL-Akademie bietet die entsprechende Ausbildung berufsbegleitend und als Vollform an, die Kursteilnehmer erhalten damit maßgeschneiderte Qualifikationen. Erfolgreich abgeschlossen wurde die Ausbildung zur Ordinationsassistenz von Isabella Fleischmann, Katharina Horak, Yvonne Janda, Manuela Kracher-Grim, Barbara Vogg, Michaela Breitfellner, Marco Franz, Monika Irninger, Katja Walser, Katerina Rohovec, Merve Yesilöz (nicht im Bild), Karin Tillawi und Claudia Hartl.
Mit im Bild GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer, die den Absolventinnen herzlich gratulierte, sowie Beate Eichelberger, MSc und Dr. Doris Stangelberger-Frosch.

Foto: 2018psb/sap