Ras Al Khaimah – „Spitze des Zeltes“

Die Vereinigten Arabischen Emirate zählen schon lange zu den beliebten Urlaubszielen für Urlaubssuchende aus der ganzen Welt. Jeder kennt Dubai und Abu Dhabi. Aber daneben entwickelt sich Ras Al Kaimah, ebenfalls eines der sieben Emirate, zu einem Geheimtipp.

Wer die einzigartigen Bauwerke von Dubai und Abu Dhabi bereits gesehen hat oder wer einfach nur einen Platz für einen erholsamen Urlaub sucht, der ist in Ras Al Khaimah richtig. Nur eine Autostunde vom Flughafen Dubais Richtung Norden entfernt, sind bereits viele internationale Hotelketten in Ras Al Khaimah vertreten. Wunderschöne und riesige Anlagen von namhaften Hotelbetreibern bieten ein Ambiente der besonderen Art an. Auch wenn Ras Al Khaimah gegenüber von Dubai noch etwas verschlafen wirkt, für Erholungssuchende ist das siebente Emirate ideal. Und ein Ausflug in die Metropole Dubai liegt nur wie bereits erwähnt eine knappe Autostunde entfernt. Dafür fallen die Hotelpreise in Gegensatz zu Dubai und Abu Dhabi sehr moderat aus, meistens mit Bestlage direkt am Strand. Neben den Hotels Double Tree by Hilton, Hilton Resort & Spa und Rixos hat vor kurzem auch ein Waldorf Astoria Hotel eröffnet … Luxus pur.

Abschließend noch ein Tipp: Egal wo Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten auch Ihren Urlaub verbringen, einen Pflichtausflug sollten Sie auf alle Fälle machen: eine Wüstensafari! Eigens dafür ausgebildete Fahrer werden Sie in einer wirklich abenteuerlichen Fahrt mit dem Geländewagen über die Sanddünen der Wüste chauffieren. Das Highlight jeder Abu Dhabi, Dubai oder Ras Al Khaimah-Reise.

Fotos: © 2016 Waldorf Astoria, Hilton Hotel und stadtlandzeitung/Schmutz

wald1hil3hil2ras3ras1ras4ras2