Eröffnung Fußpflegesalon Daniela Binder

494
Bildlegende: v.l.: WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp und Daniela Binder

„Ich freu mich über Unternehmerinnen, wie Daniela Binder, die trotz Corona-Pandemie voll Zuversicht in die Zukunft sehen und neu durchstarten“, freut sich die Bezirksstellenobfrau der Wirtschaftskammer Melk, Silvia Rupp, die sich mit den besten Wünschen bei der engagierten Fußpflegerin einstellte. Daniela Binder, bereits seit 2009 im Bezirk Krems tätig, ist kürzlich der Liebe wegen nach Persenbeug-Gottsdorf in die Teichsiedlung gezogen. In einem neuen Zubau zum Haus hat sie ihre moderne Praxis geschmackvoll eingerichtet und startet nun neu durch. Silvia Rupp wünscht für die neue Herausforderung alles, alles Gute.

Foto: Franz Binder