Hamburger Fischmarkt auf Tour in Ybbs an der Donau vom 13. bis 16. August 2020

2485

YBBS/DONAU. Mit Genehmigung der BH Melk und unter Einhaltung aller gesetzlich vorgegebenen COVID-Maßnahmen veranstaltet Dirk Rösgen seinen „Hamburger Fischmarkt auf Tour“ in der beliebten Donaustadt. Von den Begebenheiten und der einzigartigen Atmosphäre der Ybbser Donaulände überzeugt, freut sich der bekannte Veranstalter auf seine regionalen und überregionalen „Marktbestücker“ mit ihren vielseitigen Waren.

Bürgermeister Alois Schroll und Vizebürgermeisterin Ulrike Schachner zeigen sich gespannt: „Was für ein Highlight in diesen Tagen in Ybbs an der Donau. Wir sind schon so gespannt, wie sich Hamburg in Ybbs erleben lässt und freuen uns auf zahlreiche Besucher/Innen. Bitte halten Sie jederzeit 1 Meter Mindestabstand und tragen Sie gerne auch einen Mundschutz zur Sicherheit aller Beteiligter!“

Die Besucher erwartet echte Fischmarkt- Atmosphäre mit den allseits bekannten Marktschreiern, die ihre Angebote auf ihre humorvolle Art „gnadenlos“ anbieten. Ob Sie nun dem Nudel-Kiri oder Fischspezialisten Aal- Willi lauschen – ihre Geschichten sind spannend und vieles ist auch nur Seemannsgarn, aber zum Lachen ist es allemal. Der „Biergarten“ lädt wiederum zur Einkehr mit Fischbrötchen bis zur süßen Leckerei.

Die „echten Kerle“ sind alles andere als geizig: Vom Probieren der Qualitätsware ist es zum Kauf der vollen Körbe ganz bestimmt nicht weit! Gaumenerlebnisse und ein wahres Prachtangebot an Gewürzen, Neuheiten aller Art, an Tischwäsche, Spielzeug, Pflegeprodukte und vielem, vielem mehr Erwarten die Besucherinnen und Besucher aller Generationen.

Weiteres Erleben unter: https://www.hamburger-fischmarkt.de/

Donnerstag und Freitag geöffnet von 10 – bis ca. 20 Uhr / Samstag von 10 – bis ca. 20 Uhr und Sonntag von 11- bis ca. 19 Uhr.

Donnerstag 10 Uhr:
Beginn des Erlebniswochenendes in Ybbs mit den lautstarken Marktschreiern.

Donnerstag 16.00 Uhr:
Begrüßung und Vorstellung aller Marktschreier und Händler, durch Vertreter der Stadtgemeinde, (angepasst an die Beteiligten, der Uhrzeit und Zusatzprogramm,) und dem Organisator.

Danach:
Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob GROSS oder klein: Jeder kann´s versuchen. Machen Sie es einfach, wie die großen auf den Marktschreier wagen. Jedem, der sich traut, wird’s danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.

Freitag 10.00 Uhr:
Beginn des Erlebniswochenendes in Ybbs mit den lautstarken Marktschreiern.

Freitag: 16 Uhr:
Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob GROSS oder klein: Jeder kann´s versuchen. Machen Sie es einfach, wie die großen auf den Marktschreier wagen. Jedem, der sich traut, wird’s danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.

Samstag 10.00 Uhr:
Beginn der Veranstaltung.

Samstag 16.00 Uhr:
Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob GROSS oder klein: Jeder kann´s versuchen. Machen Sie es einfach, wie die großen auf den Marktschreier wagen. Jedem, der sich traut, wird’s danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.

Sonntag 11.00-11.30 Uhr:
Maritimes Frühstück mit Freibier und lecker Matjes von der Hand.

Foto: Rösgen