Kindgerechte Antigen-Schnelltests in Badens Kindergärten

256
KG-Leiterin Barbara Hirsch mit Louise und Theo, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Bildungsreferatsleiter Mag. Otto Wolkerstorfer
Anzeige

Lollipop-Tests auf freiwilliger Basis

Zur Aufrechterhaltung eines sicheren Kindergartenbetriebes werden ab 17.5. auch in Baden kindgerechte Lollipop-Tests angeboten. Die Teilnahme an diesem Testangebot, das zweimal pro Woche vorgesehen ist – erfolgt auf freiwilliger Basis.

Kinder, die freiwillig an den Lollipop-Tests teilnehmen möchten, erhalten ihren Schlecker-Selbsttest gleich in der Früh bei der Übergabe, den sie dann einige Sekunden lang im Mund hin und her bewegen sollen. Nach dem Vorliegen eines negativen Testergebnisses steht dem sicheren Spielerlebnis mit Freunden nichts mehr im Wege.

Jede Familie, die ihre Zustimmung zu den Testungen gibt, leistet einen wesentlichen Beitrag dazu, dass der Kindergartenbetrieb wieder ein Stück sicherer wird und wir einem normalen Kindergartenbetrieb noch etwas schneller näher kommen. ´

Das Land Niederösterreich hat flächendeckend ausreichend Testkits bis zu den Kindergartenferien zur Verfügung gestellt und auch vorab in fünf Musterkindergärten das Procedere ausprobiert. Die Evaluierung ergab eine äußerst positive Resonanz bei Eltern, Kindern und Kindergartenpersonal.

Foto: © 2021psb/sap

Anzeige